DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET!

 

Die Stadtwerke Neuss verlosen ab sofort wieder unter allen teilnehmenden Strom-, Gas-, Fernwärme- und AboTicketkunden ihres Nahverkehrs 100 x 2 Karten für


"Stunk in Neuss"
am Freitag, 26. Januar 2024
in der alten Wetthalle auf der Neusser Rennbahn

um 19 Uhr


Die Stunk-Sitzung steht dieses Jahr unter dem Motto " Sturm im Altbierglas":
Das Rheinland droht stillzustehen. Denn pünktlich zum Start der neuen Session nimmt sich das komplette rheinische Gastropersonal die spanischen Fußballnationalspielerinnen zum Vorbild und streikt.

Alle Kellner*innen zwischen Viersen, Wittlaer, Velbert und Rommerskirchen schmieden ein Köbes-Komplott - gegen die Blödheit, den Rechtsruck und den Fachkräftemangel in Politik und Gastronomie.
Sie kleben sich mit Killepitsch an Kreuzungen fest und die bange Frage steht im Raum:  Müssen wir Karneval 2024 nüchtern feiern?

Und während die Streikenden lautstark „Keine Polonäse mit Populisten“ fordern, versucht die große Politik den Zoff am Zapfhahn zu schlichten und ist bereit, große Opfer zu bringen. Damit der Gerstensaft fürs Volk fließen kann, verpflichtet sich sogar Wolfgang Kubicki ab sofort nüchtern zu bleiben.

„Sturm im Altbierglas“ ist ein rasanter Abend zwischen Agitation, Anarchie und Altbier, bei dem nicht nur die Ampelkoalition in Berlin ordentlich auf den Deckel bekommt. Das quietschfidele Stunk-Ensemble singt, tanzt und stunkt und auch die bestens aufgelegte deeBand muss nicht auf Entzug gesetzt werden und zaubert kurzerhand als die „Anonymen Philharmoniker“.

Wenn Sie teilnehmen möchten, füllen Sie einfach das unten stehende Gewinnspielformular aus.

Nach Ablauf des Gewinnspiels werden alle Gewinner von uns schriftlich benachrichtigt, die Karten werden auf dem Postweg zugestellt.

Teilnahmeschluss ist Freitag, 22. Dezember 2023.

Wir wünschen Ihnen viel Glück bei der Teilnahme am Gewinnspiel und freuen uns bereits jetzt auf einen wunderbaren "Stunk in Neuss" mit unseren Kunden!


Ihre Stadtwerke-Redaktion

Mehr Informationen

Ausführliche Informationen zu "Stunk in Neuss" finden Sie auch auf der zugehörigen Internetseite unter »www.stunk.net.

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert *

Bild-CAPTCHA
Wenn Sie die Zeichenkette nicht korrekt lesen können, laden Sie bitte die Seite erneut.