Impressum:


Herausgeber

Stadtwerke Neuss GmbH 
Moselstraße 25-27 
41464 Neuss


Postadresse

Postfach 10 14 48
41414 Neuss

Wenn Sie Fragen oder Probleme haben, sind wir gerne für Sie da: 

Telefon: 02131/53 10 0
info(at)stadtwerke-neuss.de

Vorsitzende des Aufsichtsrates:

Elisabeth Heyers

Geschäftsführung:

Stephan Lommetz (Vorsitzender)
Ekkehard Boden
Frank Gensler


Handelsregistereintragung:

Handelsregister Neuss, HRB Nr.: 6331
Ust-ID-Nr. DE120685036 
St-Nr. 122/5785/0149 

Hinweis: 
Dieses Impressum gilt ebenfalls für unsere 
Facebook-Präsenz,  Twitter-Präsenz und Instagram-Präsenz.

Die Fördermitteldatenbank
der Stadtwerke Neuss wird betrieben durch die
febis Service GmbH
Philipp-Reis-Straße 4
65795 Hattersheim
info(at)fe-bis.de
www.fe-bis.de

Europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform:
Zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Händlern im Zusammenhang von Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen hat die Europäische Union eine Online-Plattform ("OS-Plattform") eingerichtet. Die Plattform ist über diesen Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Information zum Verbraucherstreitbeilegungsgesetz:
Unser Unternehmen nimmt an keinem freiwilligen Verbraucherstreitbeilegungsverfahren teil.


Ihr Ansprechpartner für das Internet:

Zentralabteilung Unternehmenskommunikation 
E-Mail Kontakt

Redaktion:
Jürgen Scheer (verantwortlich)
 

Konzept, Design und Realisierung:
Internetagentur kernpunkt GmbH, Köln

Bildnachweis: Die Stadtwerke Neuss verwenden eigenes Bildmaterial sowie folgender Bildagenturen und Fotographen:

Lothar Berns, Susanne Dobler, Katharina Ley, F3 Fotografie/ Fabian Franken, ©iStock.com/franckreporter; ©iStockphoto.com/amphotora, ©iStockphoto.com/EasyBuy4u, ©iStockphoto.com/PetrePlesea, ©iStockphoto.com/narvikk, ©iStockphoto.com/francis49, ©iStockphoto.com/HowardOates, ©iStockphoto.com/JustineLatour, ©iStockphoto.com/no_limit_pictures, ©iStockphoto.com/Claudiad, ©iStockphoto.com/Kativ, ©iStockphoto.com/shapecharge, ©iStockphoto.com/photovideostock, ©iStockphoto.com/Mordolff, ©iStockphoto.com/JLGutierrez, ©iStockphoto.com/FernandoAH, ©iStockphoto.com/walrusmail, ©iStockphoto.com/SamBurt, ©iStockphoto.com/teamworker, ©iStockphoto.com/domin_domin, ©iStockphoto.com/MMassel, ©iStockphoto.com/buzbuzzer, ©iStockphoto.com/KTPhoto, ©iStockphoto.com/venakr, ©iStockphoto.com/drnadig, ©iStockphoto.com/SusanneB, ©iStockphoto.com/Hanis, ©iStockphoto.com/ricohofmann, ©iStockphoto.com/neotakezo, ©iStockphoto.com/Hofmeester, ©artursfoto - Fotolia.com, ©Shawn Hempel - Fotolia.com, ©rsester - Fotolia.com, ©fotorena - Fotolia.com, ©ChantalS - Fotolia.com, ©otisthewolf - Fotolia.com, ©Tommy Windecker - Fotolia.com, ©pizuttipics - Fotolia.com, ©mattilda - Fotolia.com, ©Franz Pfluegl - Fotolia.com, ©wildworx - Fotolia.com, ©Yuri Arcurs - Fotolia.com, ©toolklickit - Fotolia.com, ©Uwe Annas - Fotolia.com, ©lily - Fotolia.com, ©stefan weis - Fotolia.com, ©Alvov - Fotolia.com, ©Jens Klingebiel - Fotolia.com, ©Joachim Opelka - Fotolia.com, ©Nikolai Sorokin - Fotolia.com, ©pressmaster - Fotolia.com, ©Zabelius - Fotolia.com, ©photographer2222 - Fotolia.com, ©Yuri Arcurs - Fotolia.com, ©Stefan Körber - Fotolia.com, ©Igor Yaruta - Fotolia.com, ©Gina Sanders - Fotolioa.com, ©thomas haltinner - Fotolia.com, ©Alex011973 - Fotolia.com, ©Detlef - Fotolia.com, ©Joachim Wendler - Fotolia.com, ©Aikon - Fotolia.com, ©Brebca - Fotolia.com, ©.shock - Fotolia.com, ©iStockphoto.com/diego_cervo, ©Ever-Fotolia.com; ©Gunnar Assmy - Fotolia.com, @Valerii Dekhtiarenko - Fotolia.com, ©psdesign1 - Fotolia.com; ©Jacob Lund - Fotolia.com; WavebreakmediaMicro - Fotolia.com, ©Fieldels - Fotolia.com, ©animaflora - Fotolia.com, ©TIMDAVIDCOLLECTION - Fotolia.com, ©mitifoto - Fotolia.com, ©anyaberkut - Fotolia.com, ©Rawpixel.com - Fotolia.com, ©Floydine - Fotolia.com, ©Kzenon - Fotolia.com,  ©detailblick-foto - Fotolia.com,  ©Rido - Fotolia.com, ©doris oberfrank-list - Fotolia.com, ©Thaut images - Fotolia.com, © Pictures4you - Fotolia.com, ©phRed - Fotolia.com, ©deegreez - Fotolia.com, ©cisisbeo - Fotolia.com. ©ake1150 - Fotolia.com, ©rupbilder - Fotolia.com, ©oatawa - Fotolia.com, ©Andrey Popov - Fotolia.com, ©Printemps - Fotolia.com; ©Wellnhofer Designs - Fotolia.com; © Adrian v. Allenstein - Fotolia.com; © DedMityay - Fotolia.com; © Gina Sanders - Fotolia.com; © samopauser - Fotolia.com; © Melinda Nagy - Fotolia.com, © slavun - Fotolia.com, pixone3d © adobestock.com

Disclaimer
Hinweise für die Nutzung unserer Internetseiten: Auf unseren Internetseiten sind wir bemüht, sorgfältig zusammengestellte Informationen, Transaktionen und Anwendungen zur Verfügung zu stellen. Die Stadtwerke Neuss übernehmen jedoch keine Haftung oder Garantie für Vollständigkeit, Aktualität und sachliche Richtigkeit der bereitgestellten Informationen und Daten. Dies gilt insbesondere für Verbindungen bzw. Links, auf die unsere Website verweist. Die Stadtwerke Neuss sind für den Inhalt solcher Websites nicht verantwortlich. Die Inhalte unserer Websites sind urheberrechtlich geschützt. Sie werden für die ausschließlich private Nutzung bereitgestellt. Die Vervielfältigung, Verbreitung oder Änderung von Informationen, insbesondere von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung der Stadtwerke Neuss.

Datenschutzerklärung:


Name und Anschrift des Verantwortlichen
Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Stadtwerke Neuss GmbH
Moselstraße 25-27
41464 Neuss
Deutschland
Tel.: +49 (0) 2131 53 10 0
E-Mail:
info@stadtwerke-neuss.de
Website: www.stadtwerke-neuss.de


Datenschutzbeauftragter
Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz haben (beispielsweise zur Auskunft und Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten), können Sie auch unter dem Stichwort „Datenschutz“ Kontakt (datenschutz@stadtwerke-neuss.de oder postalisch an die oben genannte Adresse mit dem Stichwort „Datenschutz“) mit unserem Datenschutzbeauftragten aufnehmen

 

Verwendete Begrifflichkeiten
„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.


VERARBEITUNG - Verwendung von Cookies

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung:
Wir nutzen auf unseren Webseiten Cookies und Trackingtechnologien. Diese dienen der Optimierung unserer Website, der Weiterentwicklung von Services und Marketingzwecken. Im Nachfolgenden erklären wir Ihnen die Technologien und deren Funktionsweisen.

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, werden wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ablegen, die wir bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wiedererkennen. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Der Einsatz von Cookies hilft uns, Ihnen die uneingeschränkte Nutzung unserer Webseite anbieten zu können. Mithilfe von Cookies gestalten wir Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihren Benutzernamen zu speichern, damit Sie ihn nicht bei jedem Besuch erneut eingeben müssen.

Zudem setzen wir Trackingpixel auf unserer Website ein. Trackingpixel sind kleine Grafiken auf Websites, die eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdateianalyse ermöglichen. Die Trackingpixel schreiben beim Besuch auf der Website Informationen in die Cookie-Datei im Browser des Nutzers. Die Verwendung von Pixeln ermöglicht es, Ihnen zielgerichtete Informationen und Inhalte anzuzeigen.

Eine Übersicht der auf unseren Websites verwendeten Cookies und Pixeln, der jeweils verarbeiteten Daten und der entsprechenden Empfänger finden Sie hier.

In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:

(1) Sitzungsidentifikation
(2) Webseite von der Sie kommen
(3) Seitenwechsel und Sitzungserkennung
(4) Analyse der Referer Webseiten


Die auf diese Weise erhobenen Daten der Nutzer werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert.


Zweck der Datenverarbeitung:
Wir nutzen Cookies und Pixel aus den folgenden Kategorien:

Erforderliche Cookies und Pixel
Erforderliche Cookies dienen dem technisch einwandfreien Betrieb unserer Webseite. Sie sichern die Stabilität der Webseite, bieten ein sicheres Log-In, speichern den Fortschritt Ihrer Bestellung, Ihre Log-In Daten und Ihren Warenkorb. Die hier einsehbare Cookie- und Pixel-Liste informiert Sie über die von uns verwendeten erforderlichen Cookies.

Analytische Cookies
Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen. Analytische Cookies ermöglichen uns eine Analyse der Website, damit wir die Performance unserer Seiten messen und verbessern können. In diesem Zusammenhang verwenden wir Cookies für die sogenannte Reichweitenmessung. Mithilfe dieser Cookies erstellen wir statistische Profile, die nicht auf die einzelne Person, sondern lediglich auf Gruppen zurückzuführen sind. Diese werden dazu genutzt, Besucher- und Klickverhalten sowie demografische Merkmale der Websitebesucher zu analysieren. Die hier einsehbare Cookie- und Pixel-Liste informiert Sie über die von uns verwendeten Analyse-Cookies und gibt Ihnen ferner die Möglichkeit, dem Einsatz aller oder konkreter Cookies und Pixel zu widersprechen. Die auf diese Weise von Ihnen erhobenen Daten werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert, so dass eine Zuordnung der Daten zu Ihnen nicht mehr möglich ist. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert. Beim Aufruf unserer Websites werden Sie durch einen Infobanner über die Verwendung von Cookies informiert und auf diese Datenschutz-Information verwiesen. Es erfolgt in diesem Zusammenhang auch ein Hinweis darauf, wie die Speicherung von Cookies in den Browsereinstellungen unterbunden werden kann.

Diese Verarbeitung Ihrer vorstehend genannten Daten ist zur Wahrung der berechtigten Interessen von EVU erforderlich und ist durch eine Interessenabwägung zugunsten von EVU gerechtfertigt. EVU hat auch ein berechtigtes Interesse daran, Ihre vorstehend genannten Daten entsprechend zu verarbeiten, nämlich die Förderung des Absatzes von eigenen Produkten durch die funktionsgemäße Betreibung eigener Websites. Ihr schutzwürdiges Interesse, dass Ihre vorstehend genannten Daten nicht zu diesem Zweck verwendet werden, überwiegt dieses berechtigte Interesse von EVU nicht, da EVU diese Daten dem beschriebenen Verarbeitungszweck entsprechend angemessen verwendet und Sie die Möglichkeit haben, die Speicherung von Cookies zu unterbinden.

Marketing-Cookies
Marketing Cookies helfen uns, Ihnen auf und außerhalb von unserer Homepage personalisierte Werbeanzeigen anbieten zu können. Die hier einsehbare Cookie- und Pixel-Liste informiert Sie über die von uns verwendeten Marketing Cookies.
In diesem Zusammenhang verwenden wir Cookies auch zum Zwecke des sog. Remarketing, Retargeting oder Lookalike Retargeting. Hierbei erlaubt der Cookie mit der entsprechenden Information die Wiedererkennung des Browsers des Nutzers und eine entsprechende Wiederansprache auf externen Websites (sog. Retargeting). Des Weiteren werden auf Basis der kumulierten Cookie-Informationen statistische Zwillinge der ursprünglichen Cookie Profile identifiziert und angesprochen. Man spricht hierbei von Lookalike Retargeting.
Weiter verwenden wir Cookies in diesem Zusammenhang auch zur nutzungsbezogenen Werbung (sog. Behavioural Advertising). Auf unseren Webseiten werden Daten mit Nutzungsinformationen (z. B. besuchte Websites, Anzahl der Besuche, Besuchszeiten, Verweildauer auf einzelnen Seiten) mittels Cookies auf der Festplatte des Nutzers gespeichert. Diese Nutzungsprofile werden anonymisiert und in einem technischen (statistischen) Bewertungsverfahren ausgewertet, um später bei der Einspielung von Internet-Werbung (z. B. Banner) auf anderen Websites eine auf die Interessen des jeweiligen Nutzers bezogene Auswahl zu ermöglichen. Das Behavourial Targeting wird von Drittunternehmen gem. der hier einsehbaren Liste betrieben, die auch Werbung für Websites anderer Anbieter betreiben. Diese Drittunternehmen erstellen dann selbst die genannten Nutzungsprofile mittels Cookies und wenden ihre jeweiligen Targeting Systeme an, um die gesammelten Daten zum Zweck der nutzergerechten Werbung auszuwählen.

Beim Aufruf unserer Websites werden Sie in unserem sog. Cookie-Banner über die Verwendung von Cookies zu Marketingzwecken informiert und Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. Hierbei werden Sie auch auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. 


Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies (Analytische und erforderliche Cookies und Pixel) ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Diese Verarbeitung Ihrer vorstehend genannten Daten ist zur Wahrung der berechtigten Interessen von EVU erforderlich und ist durch eine Interessenabwägung zugunsten von EVU gerechtfertigt. Ohne den Einsatz können einige Funktionen unserer Internetseite nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. EVU hat auch ein berechtigtes Interesse daran, Ihre vorstehend genannten Daten entsprechend zu verarbeiten, nämlich die funktionsgemäße Betreibung eigener Websites. Ihr schutzwürdiges Interesse, dass Ihre vorstehend genannten Daten nicht zu diesem Zweck verwendet werden, überwiegt dieses berechtigte Interesse von EVU nicht, da EVU diese Daten dem beschriebenen Verarbeitungszweck entsprechend angemessen verwendet und Sie auch ein Interesse daran haben, unsere Webseite kundenfreundlich zu nutzen.

Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, die aufgrund einer Interessenabwägung erfolgt, Widerspruch einzulegen, wenn dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Siehe hierzu den Hinweis am Ende dieser Seite. Ihren Widerspruch können Sie am Einfachsten geltend machen, indem Sie das entsprechende Opt-Out Cookie/Pixel über unsere hier abrufbare Cookie- und Pixel-Liste setzen.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies und Pixeln zu Marketingzwecken ist Ihre entsprechende Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Social-Media-Cookies und -Pixeln ist Ihre entsprechende Einwilligung Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO.

Sie haben das Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihren Widerruf können Sie am Einfachsten geltend machen, indem Sie das entsprechende Opt-Out Cookie/Pixel über unsere hier abrufbare Cookie- und Pixel-Liste setzen.


Dauer der Speicherung
Die durch die Cookies und Pixel an uns übermittelten Informationen werden bei uns für die nachfolgend genannten Zeiträume nach Erhebung gespeichert und danach automatisch gelöscht.

Cookiekategorie   

Speicherdauer

Analytische Cookies

  24 Monate

Session Cookies

  24 Stunden

Marketing Cookies

  3 Monate

Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die wir in dem Arbeitsspeicher Ihres Computers speichern. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist.
 

Usercentrics Consent Management Plattform 
Wir nutzen Usercentrics Consent Management Plattform um die Einwilligung der Nutzer gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO einzuholen, zu verwalten und zu dokumentieren, sobald diese gesetzlich vorgeschrieben ist.

Betreiberin der Usercentrics Consent Management Plattform ist die Usercentrics GmbH, Sonnenstrasse 23, 80331 München. 6c BIPR. Klicken Sie hier, um die Datenschutzerklärung des Datenverarbeiters zu lesen: https://usercentrics.com/privacy-policy/

VERARBEITUNG – Registrierung, Accountverwaltung, Kundenportal, Tarifrechner

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Auf unserer Internetseite bieten wir Nutzern die Möglichkeit, unter Angabe personenbezogener Daten bestimmte Dienste der Stadtwerke Neuss in Anspruch zu nehmen wie das Kundenportal Energie oder den Tarifrechner. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Für unterschiedliche Dienstleistungen werden unterschiedliche Daten erhoben unter anderem

(1) Die IP-Adresse des Nutzers
(2) Datum und Uhrzeit der Registrierung
(3) Vor- und Nachname
(4) Anschrift mit Straße, Hausnummer, PLZ, Ort
(5) E-Mailadresse
(6) Geburtsdatum
(7) Anrede
(8) Weitere freiwillige Angaben wie Telefon und Handynummer um die Kontaktaufnahme zu erleichtern.
(9) Weitere Angaben zur Erfüllung des Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen wie z.B.: Kundennummer oder Zählernummer, Zählerstände, Versorgungsart nach Art.6 Abs. 1 lit. c DSGVO.


Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Dient die Registrierung der Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei der Nutzer ist oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.


Zweck der Datenverarbeitung
Eine Registrierung des Nutzers ist für das Bereithalten bestimmter Inhalte und Leistungen auf unserer Website erforderlich oder eine Registrierung des Nutzers ist zur Erfüllung eines Vertrages mit dem Nutzer oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich.

Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.
Dies ist für die während des Registrierungsvorgangs erhobenen Daten der Fall, wenn die Registrierung auf unserer Internetseite aufgehoben oder abgeändert wird.

oder

Dies ist für die während des Registrierungsvorgangs zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen dann der Fall, wenn die Daten für die Durchführung des Vertrages nicht mehr erforderlich sind. Auch nach Abschluss des Vertrags kann eine Erforderlichkeit, personenbezogene Daten des Vertragspartners zu speichern, bestehen, um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Dauerschuldverhältnisse erfordern die Speicherung der personenbezogenen Daten während der Vertragslaufzeit. Zudem müssen Gewährleistungsfristen beachtet werden und die Speicherung von Daten für steuerliche Zwecke. Welche Speicherfristen hierbei einzuhalten sind, lässt sich nicht pauschal festlegen, sondern muss für die jeweils geschlossenen Verträge und Vertragsparteien im Einzelfall ermittelt werden.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Als Nutzer haben sie jederzeit die Möglichkeit, die Registrierung aufzulösen. Die über Sie gespeicherten Daten können Sie jederzeit abändern lassen.

Senden Sie uns dazu eine E-Mail an
datenschutz@stadtwerke-neuss.de

Sind die Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, ist eine vorzeitige Löschung der Daten nur möglich, soweit nicht vertragliche oder gesetzliche Verpflichtungen einer Löschung entgegenstehen.

Bezahlvorgang
Im Rahmen der Erfüllung von Verträgen setzen wir die Zahlungsdienstleister auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO ein. Im Übrigen setzen wir externe Zahlungsdienstleister auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO ein, um unseren Nutzern effektive und sichere Zahlungsmöglichkeit zu bieten.

Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, die aufgrund einer Interessenabwägung erfolgt, Widerspruch einzulegen, wenn dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Siehe hierzu den Hinweis am Ende dieser Seite.

Zu den, durch die Zahlungsdienstleister verarbeiteten Daten gehören Bestandsdaten, wie z.B. der Name und die Adresse, Bankdaten, wie z.B. Kontonummern oder Kreditkartennummern, Vertrags-, Summen und empfängerbezogenen Angaben. Die Angaben sind erforderlich, um die Transaktionen durchzuführen. Die eingegebenen Daten werden jedoch nur durch die Zahlungsdienstleister verarbeitet und bei diesen gespeichert. D.h. wir erhalten keine konto- oder kreditkartenbezogenen Informationen, sondern lediglich Informationen mit Bestätigung oder Ablehnung der Zahlung. Unter Umständen werden die Daten seitens der Zahlungsdienstleister an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung. 


VERARBEITUNG - Kontaktformular, E-Mail-Kontakt, Rückrufformular, Terminwunsch

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Auf unserer Internetseite befinden sich unterschiedliche Kontaktformulare vorhanden, welche für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert.

Für die Verarbeitung der Daten werden im Rahmen des Absendevorgangs die Einwilligung des Nutzers zur Verarbeitung der Daten und das Einverständnis zur Datenschutzerklärung eingeholt. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse oder Telefonnummer möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefonnummer liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.
Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.
Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail oder Telefon Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, die aufgrund einer Interessenabwägung erfolgt, Widerspruch einzulegen, wenn dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Siehe hierzu den Hinweis am Ende dieser Seite.

Senden Sie und dazu eine E-Mail an datenschutz@stadtwerke-neuss.de

Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.
Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet.


VERARBEITUNG – Newsletterversand

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Der Newsletter-Versand erfolgt aufgrund der Anmeldung des Nutzers auf der Website:
Auf unserer Internetseite besteht die Möglichkeit einen kostenfreien Newsletter zu abonnieren. Dabei werden bei der Anmeldung zum Newsletter die Daten aus der Eingabemaske an uns übermittelt.
An dieser Stelle sollte eine konkrete Nennung der erhobenen Daten erfolgen. Im Minimalfall betrifft dies die E-Mail-Adresse des Nutzers.

(1) IP-Adresse des aufrufenden Rechners
(2) Datum und Uhrzeit der Registrierung
(3) E-Mailadresse
(4)  Vorname
(5) Nachname

Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Der Newsletter-Versand erfolgt aufgrund der Anmeldung des Nutzers auf der Website:
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletters durch den Nutzer ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.


Zweck der Datenverarbeitung
Die Erhebung der E-Mail-Adresse des Nutzers dient dazu, den Newsletter zuzustellen.
Die Erhebung sonstiger personenbezogener Daten im Rahmen des Anmeldevorgangs dient dazu, einen Missbrauch der Dienste oder der verwendeten E-Mail-Adresse zu verhindern.

Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Die E-Mail-Adresse des Nutzers wird demnach solange gespeichert, wie das Abonnement des Newsletters aktiv ist.

Widerrufsmöglichkeit
Das Abonnement des Newsletters kann durch den betroffenen Nutzer jederzeit gekündigt werden. Zu diesem Zweck findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link.


VERARBEITUNG - Live-Chat / Chatbot

Wir nutzen auf unseren Seiten den automatisierten Chat-Dienst von e-bot7, um Ihnen zusätzliche Möglichkeiten des Supports bieten zu können. Damit wollen wir Ihre Zufriedenheit steigern und unser Angebot auf der Website optimieren. Um Ihnen schnellstmöglich eine Antwort zukommen zu lassen, handelt es sich um einen Chatbot und keinen persönlichen Berater. Ein Chatbot ist ein textbasiertes Dialogsystem, welches das Chatten mit einem technischen System erlaubt. e-bot7 agiert als Auftragsverarbeiter und wird die Daten (siehe hierzu auch die Hinweise zu Cookies) nur zu den von uns vorgegebenen Zwecken erheben, verarbeiten oder nutzen und die Daten auf keinen Fall an Dritte übermitteln.


Daten für den Dienst von e-bot7 werden über das ʺlocal storageʺ bzw. Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Auf Servern von e-bot7 werden Daten erst dann gespeichert, wenn Sie selbst einen Kommunikationsvorgang mit unserem Chat-Bot beginnen. Die lokale Speicherung auf Ihrem Rechner können Sie mit den üblichen Einstellungen in Ihrem Browser beeinflussen. Wir werden die Daten aus dem Chatverlauf erst dann speichern und ggf. Ihren Kundenstammdaten (Name, Anschrift) hinzufügen, wenn das Chatfenster geöffnet wurde und von Ihnen Eingaben getätigt wurden.

Bitte beachten Sie, dass es für die von uns gebotene Beratungsqualität in ausgewählten Fällen erforderlich sein kann, Inhalte der Kommunikation mit dem Chatbot an einen persönlichen Berater weiterzuleiten. In Abhängigkeit Ihres Wunsches einer Kontaktaufnahme wird das Anliegen sodann persönlich geklärt. Zum Zweck der Qualitätsverbesserung, für Ihre künftige Beratung und zur weiteren Optimierung unserer Website und unserer Dienste werden die Kommunikationsvorgänge für ein Jahr gespeichert. Wenn Sie dies nicht wünschen, teilen Sie es uns bitte mit.

Diese Verarbeitung Ihrer vorstehend genannten Daten ist zur Wahrung der berechtigten Interessen der Stadtwerke Neuss erforderlich und ist durch eine Interessenabwägung zugunsten der Stadtwerke Neuss gerechtfertigt. Durch den Einsatz des Chatbots können die Stadtwerke Neuss Ihnen eine auf Sie maßgeschneiderte Beratung ermöglichen. Die Stadtwerke Neuss haben auch ein berechtigtes Interesse daran, Ihre vorstehend genannten Daten dementsprechend zu verarbeiten, nämlich die Förderung des Absatzes von eigenen Produkten. Ihr schutzwürdiges Interesse, dass Ihre vorstehend genannten Daten nicht zu diesem Zweck verwendet werden, überwiegt dieses berechtigte Interesse der Stadtwerke Neuss nicht, da die Stadtwerke Neuss diese Daten dem beschriebenen Verarbeitungszweck entsprechend angemessen verwenden und Sie zudem selbst entscheiden, ob Sie den Chatbot nutzen möchten.


VERARBEITUNG – Einbindung externer Dienste

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”). Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die „Pixel-Tags“ können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

VRR Verkehrsverbund Rhein-Ruhr
Innerhalb unserer Webseite befinden sich Verlinkungen und eingebetteter Inhalt des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr.
Bei diesen Inhalten können Sie Fahrplanauskünfte und Ticketbuchungen durchführen. Verantwortlicher für den Inhalt und den Datenschutz.

Verkehrsverbund Rhein-Ruhr AöR
Augustastraße 1
45879 Gelsenkirchen
Telefon: +49 209 1584-0
Telefax: +49 209 23967
E-Mail:
info@vrr.de
Internet: www.vrr.de
Datenschutzrichtlinie: https://www.vrr.de/de/datenschutz/


Google Analytics
Wir verwenden auf unserer Webseite „Google Analytics“, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“; dies sind Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die mit einem Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch zuvor innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (Europäische Union und weitere Mitgliedstaaten) gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseiten auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; dann können Sie aber gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen auf unseren Webseiten vollumfänglich nutzen. Sie können darüber hinaus die Erfassung der mit einem Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert.
Im Zusammenhang mit diesem Dienst verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten wie folgt:

a) Zweck der Verarbeitung
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Google Analytics zur Analyse Ihres Websiteverhaltens zu verwenden.

b) Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verwendung von Google Analytics für die Analyse Ihres Websiteverhaltens erfolgt aufgrund einer von Ihnen erteilten Einwilligung.

c) Empfänger/Empfängerkategorien Ihrer personenbezogenen Daten
Wir legen Ihre personenbezogenen Daten gegenüber Google offen.

d) Speicherdauer Ihrer personenbezogenen Daten
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten solange, wie dies für die Verwendung von Google Analytics für die Analyse Ihres Websiteverhaltens erforderlich ist.

e) Drittstaatenbezug der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten in den USA. Die USA bieten kein hinreichendes Datenschutzniveau. Jede Übermittlung personenbezogener Daten findet aber unter Einhaltung  der in den Art. 44–50 DSGVO niedergelegten Bedingungen sowie der sonstigen Bestimmungen der DSGVO statt, um sicherzustellen, dass das dadurch gewährleistete Schutzniveau für natürliche Personen gewahrt wird.

f) Pflicht zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten
Sie sind zu einer Bekanntgabe personenbezogener Daten nicht verpflichtet. Soweit Sie keine der oben genannten Funktionen zur Deaktivierung des Trackings durch Google Analytics verwendet haben, ist der Abruf dieser Website ohne eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen von Google Analytics aber nicht möglich.

SOZIALE NETZWERKE - Facebook, Instagram, Twitter und YouTube

Wir greifen für diese Informationsdienste auf die technischen Plattformen und die Dienste folgender Anbieter zurück:

  • Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland
  • Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA
  • Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA


Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese Fanpages und Social-Media-Angebote und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Alternativ können Sie die über diese Seiten angebotenen Informationen auch über unser Internet-Angebot abrufen.

Beim Besuch unserer Social-Media-Seiten erfasst der jeweilige Anbieter u.a. Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Accounts und Fanpages statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Accounts und Fanpages zur Verfügung zu stellen.

Nähere Informationen hierzu stellen die jeweiligen Anbieter unter folgenden Links zur Verfügung:

  • http://de-de.facebook.com/help/pages/insights
  • https://de-de.facebook.com/help/instagram/519522125107875


Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden vom jeweiligen Anbieter verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen der jeweilige Anbieter erhält und wie diese verwendet werden, beschreiben die jeweiligen Anbieter in allgemeiner Form in ihren Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zum jeweiligen Anbieter sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter folgenden Links verfügbar:

  • http://de-de.facebook.com/about/privacy
  • https://de-de.facebook.com/full_data_use_policy
  • https://de-de.facebook.com/help/instagram/519522125107875
  • https://twitter.com/de/privacy
  • https://www.google.com/policies/privacy/


In welcher Weise der jeweilige Anbieter die Daten aus dem Besuch der Seiten und Accounts für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Facebook-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange der jeweilige Anbieter diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch an Dritte weitergegeben werden, wird vom jeweiligen Anbieter nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt. Beim Zugriff auf eine Seite des jeweiligen Anbieters wird die Ihrem Endgeräte zugeteilte IP-Adresse an den jeweiligen Anbieter übermittelt. Nach Auskunft der jeweiligen Anbieter wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei "deutschen" IP-Adressen). Die jeweiligen Anbieter speichern darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist dem jeweiligen Anbieter damit eine Zuordnung von IP-Adressen zu einzelnen Nutzern möglich.

Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell beim jeweiligen Anbieter angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Anmelde-Kennung. Dadurch ist der jeweilige Anbieter in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Seiten des jeweiligen Anbieters. Über in Webseiten eingebundene Like/Share-Buttons ist es den jeweiligen Anbietern möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten Seiten zu erfassen und Ihrem Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden.

Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich beim jeweiligen Anbieter abmelden bzw. die Funktion "angemeldet bleiben" deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. 
Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine Anmeldemaske des jeweiligen Anbieters. Nach einer etwaigen Anmeldung sind Sie für den Anbieter erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar.

Informationen dazu, wie Sie über Sie vorhandene Informationen verwalten oder löschen können, finden Sie auf folgenden Support-Seiten:

  • https://de-de.facebook.com/about/privacy#
  • https://twitter.com/privacy
  • https://www.google.com/policies/privacy


Wir als Anbieter der Informationsdienste erheben und verarbeiten darüber hinaus keine Daten aus der Nutzung unserer Dienste.


Sicherheitsmaßnahmen

Wir bitten Sie sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerklärung an, sobald die Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir informieren Sie, sobald durch die Änderungen eine Mitwirkungshandlung Ihrerseits (z.B. Einwilligung) oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich wird.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten
Ihre personenbezogenen Daten werden auch von anderen Unternehmen, die im Auftrag von EVU tätig sind ("Auftragsverarbeiter") oder im Rahmen von Geschäftspartnerschaften von EVU tätig sind ("Dritte"), genutzt. Hierbei kann es sich sowohl um Unternehmen der EVU-Unternehmensgruppe ("EVU-Unternehmensgruppe") oder externe Unternehmen und Partner ("EVU-Partner") handeln. Mögliche Empfänger Ihrer Daten sind Adressdienstleister, Inkassounternehmen, Versanddienstleister, Callcenter, Marketing- und Mediaagenturen, Marktforschungsinstitute, Social-Media-Unternehmen, IT-Dienstleister, Berater oder Beratungsgesellschaften, Logistikunternehmen,  Dienstleister für Zwecke der Abrechnungs- und Zahlungsaktivitäten, telefonische Kundenbetreuung, am Einsatz von Cookies und Trackingpixel beteiligte Unternehmen und sonstige Service- und Kooperationspartner.

Für die Details verweisen wir auf die Detailbeschreibungen der Datenverarbeitungen in dieser Datenschutzinformation.

Die in dieser Datenschutz-Information erwähnten Auftragsverarbeiter wurden von EVU beauftragt und auf das Datenschutz- und Datensicherheitsniveau von EVU verpflichtet. Im Rahmen dieser Verpflichtung wurde unter anderem festgelegt, dass die Dienstleister nur solche Daten erhalten, die für die jeweilige Auftragserfüllung benötigt werden.


IHRE RECHTE

Nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen (einschließlich der ggf. anwendbaren Einschränkungen aus der DS-GVO und/oder des BDSG-neu) können Sie folgende Rechte uns gegenüber geltend machen:

Auskunft
So haben Sie das Recht, von uns Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten.

Berichtigung
Auf Ihren Antrag hin werden wir die über Sie gespeicherten Daten berichtigen, wenn diese unzutreffend oder fehlerhaft sind.

Löschung
Wenn Sie es wünschen, werden wir Ihre Daten löschen, sofern andere gesetzliche Regelungen (z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten) oder ein überwiegendes Interesse unsererseits (z. B. zur Verteidigung unserer Rechte und Ansprüche) dem nicht entgegenstehen.

Einschränkung
Unter Berücksichtigung der gesetzlichen Voraussetzungen können Sie von uns verlangen, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken.

Datenübertragung
Auch haben Sie das Recht, Ihre Daten unter den gesetzlichen Voraussetzungen in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder sie einem Dritten zu übermitteln.

Beschwerde
Sie haben das Recht, sich bei Fragen oder Beschwerden an eine Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu wenden. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde, ist die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationssicherheit Nordrhein-Westfalen (www.ldi.nrw.de).

Widerrufsrecht
Sofern Sie uns eine gesonderte Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit uns gegenüber widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt von einem Widerruf unberührt.

Widerspruch
Ferner können Sie gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch einlegen (für weitere Informationen siehe im Kasten).
Zur Ausübung dieser Rechte können Sie sich unter Nutzung einer der unter Ziffer 2 genannten Kontaktdaten an uns wenden.


Information über Ihr Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, die auf der Grundlage einer Interessenabwägung oder im öffentlichen Interesse erfolgt, Widerspruch einzulegen, wenn dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch, um Direktwerbung zu betreiben. Sofern Sie keine Werbung erhalten möchten, haben Sie jederzeit das Recht, Widerspruch dagegen einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Diesen Widerspruch werden wir für die Zukunft beachten.


Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an:

Stadtwerke Neuss GmbH
Moselstraße 25-27
41464 Neuss
Deutschland

Tel.: +49 (0) 2131 53 10 0
E-Mail: info@stadtwerke-neuss.de