CORONA: Maskenpflicht im ÖPNV

Maskenpflicht im ÖPNV
Durch Änderung der Coronaschutzverordnung hat das Land zum 27. April 2020 die so genannte Maskenpflicht (nichtmedizinische „Mund-Nase-Bedeckung“) eingeführt. Diese gilt auch für Fahrgäste in unseren Bussen und an allen Bushaltestellen!


NE-Linien ab sofort ausgesetzt 
Mit Einführung der Sperrstunde ab 23 Uhr für die Neusser Gastronomie haben sich auch die Stadtwerke Neuss entschlossen, bis auf Weiteres ihre NachtExpress-Linien auszusetzen (NE1 bis zum NE6). Die letzten Fahrten verkehren auf den regulären Linien wie an Wochentagen um 00:10 Uhr ab der Haltestelle „Zolltor“.

Verbindungen suchen, Fahrpläne prüfen und über Änderungen jederzeit informiert sein

Unsere Fahrplanauskunft - Verbindungssuche leicht gemacht

Die Fahrplanauskunft ist ein Service des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR).

Sommerferienaktion für Abo-Ticketkunden

Sie sind Abonnent eines Nahverkehrstickets und verbringen den Sommer daheim? Dann hat der VRR ein ganz besonderes Geschenk für Sie: In den Sommerferien können Sie mit Ihrem Aboticket montags bis freitags im gesamten VRR-Gebiet die Busse und Bahnen des Öffentlichen Personennahverkehrs nutzen, an den Wochenenden sogar in ganz Nordrhein-Westfalen...  zur Sommerferienaktion auf der VRR-Internetseite

Fahrplanänderungen und Sonderfahrten - Immer rechtzeitig informiert

Hier finden Sie Umleitungen oder andere Abweichungen vom regulären Linienplan, damit Sie wie gewohnt schnell ans Ziel kommen: Auf unserem Twitter-Kanal die ganz kurzfristigen Verspätungen, unter "Fahrplanänderungen" die geplanten Umleitungen aufgrund von Baustellen, Veranstaltungen, u.ä.
 

NE-Linien ab sofort ausgesetzt (Stand 22.10.2020)

Mit Einführung der Sperrstunde ab 23 Uhr für die Neusser Gastronomie haben sich auch die Stadtwerke Neuss entschlossen, bis auf Weiteres ihre NachtExpress-Linien auszusetzen (NE1 bis NE6). Die letzten Fahrten verkehren auf den regulären Linien wie an Wochentagen um 00:10 Uhr ab der Haltestelle „Zolltor“.

Fahrplanänderungen

Neue Schnellbuslinie SB53

Seit dem 12. August 2020 fährt eine neue Schnellbuslinie zwischen Neuss und Düsseldorf.

Vom Startpunkt bei den Stadtwerken Neuss an der Moselstraße fahren die Busse mit nur wenigen Haltepunkten in den Stadtteilen Reuschenberg, Weckhoven, Hoisten, Rosellerheide und Allerheiligen über die Fleher Brücke. Von dort fahren sie entlang der Heinrich-Heine-Universität bis zur Endhaltestelle Südpark in Düsseldorf.

Die Buslinie wird gemeinsam von den Stadtwerken Neuss und der Rheinbahn betrieben.

Die SB53 startet in Neuss an der Haltestelle „Moselstraße/Stadtwerke“ am Bussteig 4 (am Betriebshof).
 


Auf einen Klick - die Aushangfahrpläne 2020 unserer Buslinien

Hier haben Sie die Möglichkeit, alle aktuellen Linienpläne der Stadtwerke Neuss herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass die bereitgestellten Dokumente jeweils nur die angegebenen Haltestellen beinhalten. Zur besseren Orientierung geben wir Ihnen die Richtung der Linie mit an.

Nachtexpress-Linien 2020

NE-Linien ab sofort ausgesetzt (Stand 22.10.2020)

Mit Einführung der Sperrstunde ab 23 Uhr für die Neusser Gastronomie haben sich auch die Stadtwerke Neuss entschlossen, bis auf Weiteres ihre NachtExpress-Linien auszusetzen (NE1 bis NE6). Die letzten Fahrten verkehren auf den regulären Linien wie an Wochentagen um 00:10 Uhr ab der Haltestelle „Zolltor“.

Kommt für Sie auf Bestellung - der TaxiBus

Linienbus-Ersatz

Taxischild
Der TaxiBus-Service der Stadtwerke Neuss garantiert Mobilität auch in Zeiten mit geringerer Auslastung.

Außerhalb der Hauptverkehrszeiten werden die großen Busse auf einigen Linien durch TaxiBusse ersetzt. Der TaxiBus fährt zu festen Fahrplanzeiten auf bestimmten Strecken.

Einziger Unterschied zum Linienbus: Er muss spätestens eine halbe Stunde vor der gewünschten Fahrplanzeit telefonisch bestellt werden. Je nach Fahrgastaufkommen ist der TaxiBus als Pkw oder Kleinbus unterwegs.

Fahrzeiten und Preise
Für Fahrten mit dem TaxiBus gelten die normalen VRR-Fahrpreise. Tickets sind auch beim Fahrer erhältlich. Die Fahrzeiten entnehmen Sie bitte der oben stehenden Fahrplanauskunft oder telefonisch unter 01806/50 40 30*.

(*Festnetzpreis 0,20 Euro/ Anruf; mobil max. 0,60 Euro/ Anruf)

TaxiBus-Bestellung

  • 02131 - 5310 345


     

    Den TaxiBus können Sie anfordern:

     

    Montag - Freitag: 05.30 - 22.00 Uhr
    Samstag: 06.20 - 22.00 Uhr
    Sonntag: 09.30 - 20.00 Uhr