Deine Ausbildung bei uns - Du hast die Wahl

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder fragst Dich noch welcher Beruf es denn werden soll? Die Stadtwerke Neuss und ihr Schwesterunternehmen, die InfraStruktur Neuss, bieten regelmäßig Ausbildungsplätze in insgesamt 8 ganz verschiedenen Berufen an. Ob Du gerne an Fahrzeugen herumschraubst, im Schwimmbad Verantwortung übernehmen, Prozesse am PC oder ganze Anlagen und Leitungen unter der Straße verstehen und instand halten möchtest - wir haben den passenden Ausbildungsplatz für Dein Interesse.

 

Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe

Bist Du im Schwimmbad ein gern gesehener Gast und fühlst Dich wie ein Fisch im Wasser? Übernimmst Du gerne Verantwortung für Dich und Deine Mitmenschen? Dann kann die Ausbildung zur/m Fachangestellte/n für Bäderbetriebe bei den Stadtwerken Neuss genau die richtige Aufgabe für Dich sein. Zu Deinen Aufgaben werden das Beaufsichtigen des Badebetriebes, Durchführung von Erste Hilfe-Maßnahmen und Wasserrettungsmaßnahmen genauso gehören wie die Wartung und Pflege unserer Bädereinrichtungen. Außerdem wirst Du lernen Wasserwerte zu kontrollieren sowie weitere Stoffkonstanten zu bestimmen. Als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe wirst Du darüber hinaus Schwimmkurse leiten, Kindern das Schwimmen beibringen oder Erwachsene beim Aquajogging fit halten. Während der 3jährigen Ausbildung arbeitest Du in allen drei Stadtwerke-Bädern in Neuss.
 


Die Ausbildung passt zu Dir, wenn
 

  • Wasser Dein Element ist
  • Du körperlich fit bist
  • Du gerne Verantwortung übernimmst
  • Du gut mit Menschen umgehen kannst
  • Du technisches Verständnis besitzt

 

Diese Voraussetzung bringst Du mit:
 

  • Fachoberschulreife oder einen guten Hauptschulabschluss

700x465-Schwimmmeister.jpg

Wissen und Alltag einer Bädermitarbeiterin


Parthena Panagiotidou ist Fachangestellte für Bäderbetriebe im Südbad. Sie berichtet im Stadtwerke-Magazin aus ihrem Berufsleben.
Hier weiterlesen

Dein Ansprechpartner bei den Stadtwerken Neuss

Fachausbilder

Heinz-Peter Melder

Bei Fragen - einfach melden!

Du hast Fragen zur Ausbildung? Schreibe Fachausbilder Heinz-Peter Melder eine Mail. Er hilft Dir gerne weiter.

Ausbildung zum/zur Industriemechaniker/in

700x465-Industriemechaniker-1.jpg302x57-Logo-ISN.jpgDich haben schon immer die Innenleben von Maschinen fasziniert? Du gehst Dingen leidenschaftlich gerne auf den Grund und räumliches Denken sowie Vorstellungsvermögen liegen die im Blut?
Dann bist du womöglich in der Ausbildung als Industriemechaniker der InfraStruktur Neuss genau da, wo du hingehörst!
Hier wirst du nämlich zum technischen Allrounder geschult und bist immer genau da im Einsatz, wo Anlagen und Bauwerke deine Hilfe brauchen.
Aber es wird nicht nur beim Montieren, Untersuchen, und wenn nötig reparieren bleiben, denn dein Aufgabenfeld wird auch ein aktives Neu- und Weiterentwickeln der Vorrichtungen beinhalten.
Am Ende deiner Ausbildung bist du zum einen, fit im Einmaleins der Instandsetzung und Wartung von Industrieanlagen und zum anderen, ein unverzichtbarer Teil der Gesellschaft, der das Leben in einer Stadt überhaupt erst möglich macht.
 

Die Ausbildung passt zu dir, wenn du
 

  • Interesse an Mathematik und Physik aufweist
  • handwerkliches Geschick mitbringst
  • praktisches Arbeiten „dein Ding“ ist
  • Herausforderungen grundsätzlich positiv entgegenblickst
  • Gerne im Team arbeitest
     

Diese Voraussetzungen bringst Du mit:
 

  • Einen guten Hauptschulabschluss

Dein Ansprechpartner bei der InfraStruktur Neuss

Fachausbilder

Thomas Mertens

Bei Fragen - einfach melden!

Du hast Fragen zur Ausbildung? Schreibe Fachausbilder Thomas Mertens eine Mail. Er hilft Dir gerne weiter.

Ausbildung zum/zur Anlagenmechaniker/in - Schwerpunkt Rohrsystemtechnik

Bist Du bereits morgens im Bad fasziniert davon, dass das Wasser grundsätzlich anstandslos aus dem Hahn fließt? Oder hast Du Dich schon immer gefragt, über welche Wege das Erdgas bis in Eure Wohnung, zur Heizung und zum Herd gelangt? Antworten auf diese Fragen liefert Dir die Ausbildung zur/m Anlagenmechaniker/in bei den Stadtwerken Neuss.

Doch dabei bleibt es während Deiner Ausbildungszeit bei uns selbstverständlich nicht. Denn Du lernst nicht nur unsere Anlagen und Tätigkeitsbereiche vom Gas-, Wasser- bis zum Fernwärmenetz kennen und zu verstehen. Vielmehr sorgst Du selbst dafür, dass unsere Anlagen reibungslos funktionieren und die Neusserinnen und Neusser jederzeit zuverlässig versorgt sind. Die Installation der versorgungstechnischen Anlagen sowie deren Instandsetzung und Wartung wird Dein Fachgebiet. Mithilfe Deiner Ausbilder wirst Du lernen Fehler, Verschleiß und Beschädigungen zu erkennen, zu analysieren, dokumentieren und – natürlich – zu beheben.

In jedem Fall wirst Du im Rahmen Deiner  Ausbildung zur/m Anlagenmechaniker/in Deiner Familie und Deinen Freunden nicht nur beantworten können, wo das Wasser für die Badewanne herkommt, sondern vielmehr dafür Sorge tragen, dass dies auch tagtäglich geschieht.
 

700x465-Anlagenmechaniker.jpg


Die Ausbildung passt zu Dir, wenn
 

  • Du neugierig bist
  • Du technische Fragestellungen spannend findest
  • Du ein gutes mathematisch-technisches Verständnis hast
  • Du handwerkliches Geschick mitbringst
  • Du gerne im Team arbeitest
  • Du Interesse am praktischen Umgang mit Metallbearbeitung hast
     

Diese Voraussetzung bringst Du mit:
 

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10 

Dein Ansprechpartner bei den Stadtwerken Neuss

Reinhold Dorn
Fachausbilder

Reinhold Dorn

Bei Fragen - einfach melden!

Du hast Fragen zur Ausbildung? Schreibe Fachausbilder Reinhold Dorn eine Mail. Er hilft Dir gerne weiter.

Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik

700x465-Fachkraft-Abwassertechnik-2.jpg302x57-Logo-ISN.jpgDir liegt ein schonender und nachhaltiger Umgang mit Wasser besonders am Herzen?
Du wolltest schon immer wissen, wie man aus Schlamm sauberes Wasser gewinnt?
Dir ist wichtig einem Beruf mit Zukunft und Bedeutung nachzugehen?

Dann solltest Du über eine Ausbildung zur Fachkraft Abwassertechnik bei der InfraStruktur Neuss nachdenken. Denn hier kommt all das zusammen: Du lernst nicht nur die Prozesse der Reinigung und Aufbereitung von Wasser kennen, sondern erfährst auch, wie die Weiterverarbeitung von Klärschlamm zu Energie und Dünger funktioniert.
Bei uns arbeitest Du mit modernster Technologie an vielfältigen Aufgaben, wie zum Beispiel im hauseigenen Labor an der Analyse von aktiv entnommenen Proben oder der Wartung und Instandhaltung der Anlagen. Auch arbeitest Du Hand in Hand mit verschiedenen Fachkräften und findest interessante Lösungen.
Durch diese Ausbildung wirst Du ein Vorreiter im Umgang mit Wasser werden und ökologisch, wirtschaftlich sowie nachhaltig für deine Mitmenschen sorgen.
 

Die Ausbildung passt zu dir, wenn:
 

  • Du Naturwissenschaften interessant findest (Chemie, Physik)
  • Du Technisch und handwerklich geschickt bist
  • Du Zahlen und Daten spannend findest
  • Du gerne im Team arbeitest
  • Du körperlich fit bist
  • Dir die Umwelt ein Verantwortungsbewusster Umgang mit Wasser wichtig sind

Diese Voraussetzungen bringst Du mit:
 

  • Einen guten Hauptschulabschluss

Dein Ansprechpartner bei der InfraStruktur Neuss

Fachausbilder

Ralf Bertholdt

Bei Fragen - einfach melden!

Du hast Fragen zur Ausbildung? Schreibe Fachausbilder Ralf Bertholdt eine Mail. Er hilft Dir gerne weiter.

Ausbildung zum/zur KFZ-Mechatroniker/in

700x465-Kfz-Mechatroniker.jpg


Wenn ein Auto für Dich nicht nur ein fahrbarer Untersatz mit vier Rädern ist sondern ein Wunderwerk an Technik, an dem Du selbst gerne herumschraubst, dann ist die Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker für Dich vielleicht genau das Richtige. Und wenn es Dir nicht reicht an kleinen Autos herumzuschrauben, sondern lieber die ganz großen Herausforderungen meisterst, solltest Du Deine Ausbildung bei den Stadtwerken Neuss absolvieren. Denn in unserer Werkstatt warten über 80 moderne Busse mit innovativer Technik darauf von Dir gewartet und instand gehalten zu werden. Während Deiner 3,5jährigen Ausbildung wirst Du lernen unsere Fahrzeuge aus- um- und nachzurüsten. Du wirst Fehler und Störungen diagnostizieren, deren Ursachen erkennen und diese beheben. Das Warten, Prüfen und Einstellen unserer Kraftfahrzeuge und ihrer Systeme wird Dir in Fleisch und Blut übergehen.

Das Ergebnis Deiner täglichen Arbeit wirst Du jeden Tag auf den Neusser Straßen entdecken können, wenn die Stadtwerke Busse ihre Fahrgäste von A nach B bringen.

 

Der Kfz-Mechatroniker im Video


Die Ausbildung passt zu Dir, wenn 
 

  • Du ein sehr gutes Verständnis für Technik hast
  • Du Fingerspitzengefühl bei elektronischen Arbeiten beweist
  • Du "Spaß am Schrauben" hast
  • Du keine Angst davor hast, Dich schmutzig zu machen

Dein Ansprechpartner bei den Stadtwerken Neuss

Marcel Thomas
Fachausbilder

Marcel Thomas

Bei Fragen - einfach melden!

Du hast Fragen zur Ausbildung? Schreibe Fachausbilder Marcel Thomas eine Mail. Er hilft Dir gerne mit Antworten weiter.

Ausbildung zur Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice

700x465-Fachkraft-Rohr.jpg302x57-Logo-ISN.jpgWenn Du dem Schmutz den Kampf angesagt hast, dich modernste Technik interessiert und du etwas über deine Stadt unterhalb der Erdoberfläche lernen willst, bist Du bei der InfraStruktur Neuss in der Ausbildung als Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice genau richtig.

Hier erlernst Du nicht nur den Umgang mit Spezialgeräten, hältst Abwasserkanäle, Leitungen und Bauwerke in Schuss, sondern wirkst auch im Umweltschutz mit. So bist Du nach deiner Ausbildung bei uns in der Lage, selbst in Notsituationen schnell und gekonnt zu helfen.

Die Ausbildung passt zu dir, wenn Du:
 

  • Gute Leistungen und Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern hast
  • Technisches Verständnis mitbringst
  • Handwerkliches Arbeiten spannend findest

Diese Voraussetzungen bringst Du mit:
 

  • Einen guten Hauptschulabschluss

Dein Ansprechpartner bei der InfraStruktur Neuss

Fachausbilder

Stefan Beecker

Bei Fragen - einfach melden!

Du hast Fragen zur Ausbildung? Schreibe Fachausbilder Stefan Beecker eine Mail. Er hilft Dir gerne weiter.

Ausbildung zum Industriekaufmann/ zur Industriekauffrau

Bist Du in der Schule jemand, der immer den Überblick behält und gerne am Schreibtisch und mit dem Computer arbeitet? Findest Du Prozesse und Strukturen spannend und wolltest sowieso schon immer mal wissen, wie ein Unternehmen funktioniert? Dann ist die Ausbildung zur Industriekauffrau bzw. zum Industriekaufmann für Dich wahrscheinlich eine gute Wahl. Wenn Du Dich für eine Ausbildung bei den Stadtwerken Neuss entscheidest, wirst Du verschiedenste Abteilungen, Fachgebiete und Tätigkeiten kennenlernen sowie aktiv und verantwortungsvoll mitgestalten.

Dazu gehört unter anderem die Buchhaltung in der Du zum Beispiel dafür sorgst, dass Bestellungen und Rechnungen richtig gebucht werden, oder die Abteilung Controlling, in der Du bei der Budgetplanung und -steuerung hilfst. In der Personalabteilung stellst Du sicher, dass die Mitarbeiter pünktlich ihr Gehalt erhalten und unterstützt die Kollegen beim Bewerbungsverfahren. In unseren Kundenzentren wirst Du den Kunden bei ihren Fragen weiterhelfen, Tickets verkaufen oder Jahresabrechnungen erstellen.

Darüber hinaus bekommst Du bei den Stadtwerken Neuss einen Einblick in unseren technischen Bereich, damit du die Strukturen im Unternehmen nachvollziehen kannst. Du fährst zum Beispiel mit unseren Handwerkern auf die Baustellen und lernst so die dortigen Prozesse kennen, z.B. Rohrnetzspülungen, Verlegung von Hausanschlüssen oder die Instandhaltung von Anlagen. In unseren Lägern lernst Du etwas über unsere Lagerhaltung und Inventur.

Kurz: Du wirst im Rahmen Deiner Ausbildung die gesamte Verwaltungsebene eines Unternehmens und dessen Betriebsabläufe kennen lernen und mitgestalten können - Eine verantwortungsvolle und vielfältige Aufgabe.
 

700x465-Industriekaufmann.jpg


Die Ausbildung passt zu Dir, wenn

  • Du gut organisiert bist und immer den Überblick behältst
  • Dich kaufmännische Aufgaben und betriebliche Prozesse interessieren
  • Du eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit hast
  • Dir die Arbeit am Computer Spaß macht
  • Dir vorstellen kannst, kunden- und serviceorientiert zu arbeiten


Diese Voraussetzung bringst Du mit:
 

  • Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife 

Deine Ansprechpartnerin bei den Stadtwerken Neuss

Ausbildungsleiterin

Kristina Durinic

Bei Fragen - einfach melden!

Du hast Fragen zur Ausbildung? Schreibe Ausbildungsleiterin Kristina Durinic eine Mail. Sie hilft Dir gerne weiter.

Ausbildung zum/zur Elektroniker/in für Betriebstechnik

700x465-Elektroniker-Betriebstechnik-1.jpg302x57-Logo-ISN.jpgVorsicht Hochspannung! In dieser Ausbildung stehst Du unter Strom, ohne unter Strom zu stehen, denn Elektrizität und Abwechslung stehen an der Tagesordnung!
Hier lernst Du, wie Du Betriebsanlagen elektrotechnisch wartest und perfektionierst. Schwierige Störungsmeldungen und Gefährdungspotenziale werden von Dir als stiller Held im Hintergrund gelöst. Schaltpläne, Kabel und Leitungen sind dabei deine Waffen gegen das ultimative Chaos.

Wenn also Verantwortungsbewusstsein und Genauigkeit Teil Deines Wesens sind und technische Zusammenhänge Faszination anstatt Frust in Dir auslösen, bist Du bei den unerkannten Helden der Elektroniker für Betriebstechnik goldrichtig. Nimmst Du die Herausforderung bei der Infrastruktur Neuss an?
 

Wir warten auf dich, wenn:
 

  • Elektrotechnik und alles was dazu gehört, dein Interesse weckt
  • Mathe und technische Zusammenhänge dein Zuhause sind
  • Zuverlässigkeit und Verantwortung keine Fremdwörter für dich sind.
     

Diese Voraussetzungen bringst Du mit:
 

  • Einen guten Hauptschulabschluss

Dein Ansprechpartner bei der InfraStruktur Neuss

Fachausbilder

Tobias Lau

Bei Fragen - einfach melden!

Du hast Fragen zur Ausbildung? Schreibe Fachausbilder Tobias Lau eine Mail. Er hilft Dir gerne weiter.