Persönlicher Sanierungsfahrplan für Ihr Haus
 

Warum Sanierungsmaßnahmen?

Umwelt schonen, Energie sparen sowie damit verbundene Kosten senken und das im eigenen Haus, das sind zentrale Themen für jeden Hauseigentümer. „Klingt leicht? Ist es auch!“.

Die Lösung: Ihr Haus durch Maßnahmen und die richtigen Entscheidungen optimal energetisch sowie zukunftsorientiert ausrichten.
Doch wie, wo und mit welchen Maßnahmen soll begonnen werden?

Auf diese Fragestellungen liefern wir als Stadtwerke Neuss zusammen mit unserem Kooperationspartner delta GmbH Antworten in Form Ihres persönlichen Sanierungsfahrplans für Ihr Haus.

Ihr persönlicher Sanierungsfahrplan:
Im Rahmen des derzeitigen Gebäudeenergiegesetzes werden die Anforderungen an die energetische Sanierung von Bestandsgebäuden mit Förderungen sowie Standards für Neubauten definiert. An dieser Stelle setzen wir mithilfe eines individuellen und persönlichen Sanierungsfahrplan für Ihr Haus an.

Sparen mit attraktiven Förderungen!

Kostenübersicht im attraktiven Festpreismodell:

Förderungen:
Zum einen können Sie die, bereits oben aufgeführte, staatliche Förderung von 80 % für Ihren persönlichen Sanierungsfahrplan in Anspruch nehmen. Den Antrag hierzu stellen wir für Sie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). 

Besonders interessant ist die Kombination einer energetischen Sanierungsmaßnahme im Programm Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) mit dem geförderten individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP). Der entsprechende Fördersatz der Einzelmaßnahmen (EM) im Programm BEG wird um 5% für die jeweilige Maßnahme erhöht. In der BEG Förderung wird dies als iSFP-Bonus bezeichnet.

Ihre Vorteile:

  • Konkretes sowie übersichtliches Konzept für kompakte Baumaßnahmen oder Schritt für Schritt Modernisierung
  • Qualifizierte und unabhängige Analyse des energetischen Zustandes Ihres Gebäudes durch unsere Experten
  • Sie erhalten einen Bericht mit konkreten Handlungsempfehlungen und Einsparpotenzialen sowie einen Überblick über die Investitionskosten
  • Wir stellen für Sie den Antrag auf 80 % Förderung beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)
  • Zusätzlicher iSFP-Bonus von 5 % auf Sanierungsmaßnahmen (Bundesförderung für energetische Gebäude - BEG)

 

Die nächsten Schritte:
 

  • Auftrag ausdrucken, mit Ihren Angaben ausfüllen, und an die dort genannten Kontaktaden senden
     
  • Auftrag für Sanierungsfahrplan (PDF, 0,7 MB)
  • Häufige Fragen/ FAQs (PDF, 34 kB)
     
  • Kontaktaufnahme durch den Energieberater der delta GmbH und anschließender Beantragung der Förderung
  • Vereinbarung eines Besichtigungstermins Ihrer Immobilie nach Bewilligung der Förderung
  • Aufnahme aller relevanten Daten des Gebäudes vor Ort
  • Erarbeitung des individuellen Sanierungsfahrplans durch den Energieberater (inkl. Empfehlungen für Sanierungen / Modernisierungen)
  • Übersendung des individuellen Sanierungsfahrplans inkl. einer Umsetzungshilfe per Post
  • Telefonisches Abschlussgespräch mit dem Energieberater

Kontakt

  • Haben Sie Fragen zum individuellen Sanierungsfahrplan? Dann kontaktieren Sie uns gerne.

  • 0800 5310 135

  • info@stadtwerke-neuss.de