Herbstferien: Haben Ihre Kinder schon was vor?

Unsere Tipps und Aktionen für die schulfreie Zeit
 

700x465-Rettet-Fridolin2.JPGDer Blick nach draußen verrät es: Bunte Blätter wo man nur hinsieht … Der Herbst ist da und die Herbstferien rücken immer näher. Hat Ihr Kind für die Ferienzeit schon Pläne? Wir haben ein paar Vorschläge. Denn was sich die Stadtwerke Neuss für Ihre Kinder ausgedacht haben, wird ein lustiger, spannender und sinnvoller Zeitvertreib für große und kleine Schüler sein.

Diese Ferienaktionen bieten wir in den Herbstferien an:

„Rettet Fridolin“

Im Südbad benötigt Pinguin Fridolin, das Maskottchen der Neusser Bäder, am 16. und am 25. Oktober die Hilfe von Kindern ab 9 Jahren. Denn dann heißt es „Rettet Fridolin“!
Spielerisch lernen die jungen Schwimmer, wie sie brenzlige Situationen erkennen, mit Rettungsgeräten umgehen, Personen im Wasser transportieren oder eine Herz-Lungen-Wiederbelebung durchführen. Das alles garniert mit Zeitschwimmwettbewerben, Tauchaktionen und dem Bezwingen von Strömungen.
 

So haben Ihre Kinder die Möglichkeit, alle wichtigen Schwimm- und Rettungsregeln auf eine einfache, praktische und vor allem lustige Art und Weise zu lernen.

Für das leibliche Wohl der Kleinen wird in Form von einem Mittagessen mit Getränk natürlich auch gesorgt.

Anmeldungen sind ab sofort gegen Entrichten der Teilnahmegebühr von 15,50 Euro an der Kasse des Südbades möglich.

Badedisco im Stadtbad

Auch in diesem Jahr die Mittwoch- und Freitagnachmittage der Herbstferien für die Badedisco im Stadtbad reserviert. Auf Langeweile wartet man hier vergebens, denn von 14 Uhr bis 17 Uhrspielt DJ H20 aktuelle Hits, die bei jedem Tanzfieber auslösen. Wie gut, dass Wettkampfspiele rund um das Thema Wasser für Abkühlung sorgen: Flöße bauen, auf Matten balancieren oder vom „Riesenhund Doggy“ ins Wasser rutschen stehen auf dem Programm. Auch der Wellenbetrieb, der jede halbe Stunde für schaukelnden Spaß sorgt, ist bei den Besuchern der Disco sehr beliebt.

Geeignet ist das ganze Vergnügen für Schwimmer ab 8 Jahren. Eine Voranmeldung ist nicht nötig und der Eintritt kostet lediglich den regulären Preis von 2,70 Euro für Kinder.

Auf einen Blick: Ferienaktionen

"Rettet Fridolin" - Südbad

  • 16. Oktober, 10.30 Uhr - 13.00 Uhr
  • 25. Oktober, 10.30 Uhr - 13.00 Uhr

 

Badedisco - Stadtbad 

  • 17. Oktober, 14 Uhr - 17 Uhr
  • 19. Oktober, 14 Uhr - 17 Uhr
  • 24. Oktober, 14 Uhr - 17 Uhr
  • 26. Oktober, 14 Uhr - 17 Uhr

 

 

 

Ferienspaß in der Eissporthalle

555x250-Gruppe-Jugendliche-Eishalle.jpgIhr Kind liebt das Eislaufen? Wie wäre es dann mit einer Ferienkarte für die Eissporthalle? Auch in den kommenden Herbstferien können Sie Ihre Schützlinge mit dem Einlass in sämtliche Eislauf-Veranstaltungen und den erweiterten Laufzeiten für unser Schlittschuhparadies in Reuschenberg überraschen. 18,50 Euro für Spaß und Sport vom 15. Oktober bis zum 28. Oktober. Tauschen Sie Fernseher und Spielekonsole gegen rote Bäckchen und leuchtende Augen.

Die Ferienkarte ist an der Eissporthallen-Kasse erhältlich und gilt für Schulkinder bis zum 17. Lebensjahr. Die Ferienkarte ist jeweils für ein Kind gültig und nicht übertragbar.

Egal für was Sie sich entscheiden, oder welche Pläne Sie in den Herbstferien haben: Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern schöne und spannende Wochen!

Ihre Yasemin Kayaci aus der Unternehmenskommunikation

 

 

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert *

Bild-CAPTCHA
Wenn Sie die Zeichenkette nicht korrekt lesen können, laden Sie bitte die Seite erneut.