Bürgerbeteiligung an den Windrädern bei Neuss-Hoisten

741-Windrad-Titel.jpgLiebe Neusserinnen und Neusser,

nach mehrjähriger Planung und einem umfangreichen Genehmigungsverfahren sind die ersten beiden Windenergieanlagen der Stadtwerke Neuss in Betrieb gegangen. Sie befinden sich auf einem Feld südlich von Neuss-Hoisten. Im Regelbetrieb erzeugen sie CO2-freien Strom für rund 3.100 Neusser Haushalte. Die Windräder mit Nabenhöhen von 108 bzw. 138 Metern Höhe wurden von einem der deutschen Marktführer für Windenergieanlagen, der Firma Enercon aus Aurich, hergestellt.

Wie bei der ersten öffentlichen Präsentation des Projektes „Windräder“ im August 2012 im Neusser Zeughaus versprochen, bieten die Stadtwerke Neuss in Kürze allen Neusserinnen und Neussern eine indirekte Beteiligung an. Das bedeutet:

Im Rahmen unserer Kooperation mit der Volksbank Düsseldorf Neuss eG können Sie einen Sparbrief "Windenergie" mit einer Laufzeit von fünf Jahren erwerben.

 

 

Wie sind meine Chancen Anteile zu erwerben?

Die Stadtwerke Neuss bieten den Neusserinnen und Neussern die Möglichkeit, sich mit insgesamt 2 Millionen € an den neuen Windenergieanlagen zu beteiligen.
Damit alle Interessenten faire Chancen haben Anteile zu erwerben, wurden die 2 Millionen € auf zwei gleich große "Anlagetöpfe" zu je 1 Million € gesplittet. Die eine Hälfte ist für Anlagen bis 5.000 € gedacht, die andere für größere Anlagen ab 6.000 €. So haben auch Interessenten, die nur eine kleinere Summe anlegen wollen, gute Chancen zum Zuge zu kommen.

Hierzu haben wir Rahmenbedingungen festgelegt. Diese sollen Ihnen helfen, Ihre Wunschbeteiligung individuell und nach Ihren Bedürfnissen zu bestimmen.


Wer kann einen Sparbrief erwerben?
 

  • alle Neusser Bürgerinnen und Bürger
  • Vereine, Firmen und Organisationen mit Sitz in Neuss
  • alle Mitarbeiter des Konzerns Stadtwerke Neuss


Was ist ein Sparbrief?
 


Wie sind die Konditionen?
 

  • Die Laufzeit des Sparbriefes beträgt 5 Jahre
  • Der Mindestanlagebetrag je Sparer (d.h. pro Privatperson, Verein, Firma oder Organisation) beträgt 500 €
  • ab 1.000 € ist eine indirekte Beteiligung in 1.000er Schritten bis max. 20.000 € je Sparer möglich
  • Die Verzinsung für Strom- und Gaskunden der Stadtwerke Neuss Energie und Wasser GmbH beträgt 2% p.a.
  • Die Verzinsung für Neusserinnen und Neusser, die nicht Strom- oder Gaskunden bei der Stadtwerke Neuss Energie und Wasser GmbH sind (ob Privatperson, Verein, Firma oder Organisation) beträgt 1,5 % p.a.

Was muss ich tun, um einen Sparbrief zu erwerben?
 

  • Bis zum 1. April 2017 müssen Sie nichts tun.
     
  • Am Sonntag, 2. April 2017, 15 Uhr, werden Sie über diese Website die Möglichkeit haben, sich online für eine Beteiligung an den Windenergieanlagen zu bewerben. Dabei gilt, wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Das bedeutet, je früher Sie am 2. April das Onlineformular ausfüllen und an uns absenden, desto größer sind Ihre Chancen einen Sparbrief erwerben zu können. Die Zeichnungsfrist endet mit Erreichen der Zeichnungssumme, spätestens am 16. April.
     
  • Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten - sollten Sie zum Zuge kommen - an die Volksbank Düsseldorf Neuss eG weitergeben.
     
  • Nach Absenden des Onlineformulars erhalten Sie von uns eine E-Mail, in der wir Ihnen den Eingang Ihrer „Bewerbung“ mit den von Ihnen eingegeben Daten noch einmal bestätigen.
     
  • Voraussichtlich bis Ende April erhalten Sie einen Brief von uns, in dem wir Ihnen mitteilen, ob Sie einen Sparbrief in der von Ihnen gewünschten Höhe erwerben können. Sollte das der Fall sein, erhalten Sie von uns in demselben Schreiben detaillierte Informationen zum weiteren Vorgehen.
     
  • Die weitere Abwicklung und der rechtsgültige Vertragsabschluss erfolgen dann direkt über die Volksbank Düsseldorf Neuss eG. Die gesamte Abwicklung inkl. Kontoführung für den Sparbrief ist für Sie kostenfrei.

 

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie vor dem 2. April Fragen zur Beteiligung an den Windrädern oder den hier stehenden Informationen haben, beantworten wir diese natürlich gerne. Bitte füllen Sie dazu das unten stehende Kontaktformular aus.